Arbeitnehmer können so viele Produkte leasen, bis das vom Arbeitgeber vorgegebene Budget aufgebraucht ist. Allerdings kann pro Leasingvertrag nur ein Hauptprodukt, wie z.B. ein Laptop oder E-Bike, jedoch mit beliebig viel Zubehör je Leasingvertrag ausgewählt werden.

Sollte ein weiteres Produkt, wie beispielsweise ein Smartphone ausgewählt werden, muss dieses in einem anderen Vertrag und somit auch in einem neuen Checkout-Prozess abgehandelt werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?